Diese Barbecue-Pilzbrötchen sind fleischig, sättigend und voller Geschmack. Eine dreifach gefährliche Kombination aus Pilzen - Shiitake, Chestnut und Portobello - wird in herzhaften Gewürzen und Barbecue-Sauce gekocht und dann gebacken, bis die Sauce klebrig-süß ist und die Pilze perfekt zart sind. Sie werden mit flauschigen Brötchen, Gemüse und knusprigen roten Zwiebeln kombiniert und sind somit die perfekte Ergänzung für Ihren Sommerkoch.


BBQ Pilzbrötchen (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • High Carb Vegan
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Kalorien

281

Aufschläge

4

Zutaten

Für die Pilze:

  • 1 8-Unzen-Packung Chestnut Pilze, Stiele getrimmt
  • 1 8-Unzen-Packung Shiitake-Pilze, Stiele weggeworfen
  • 1 5-Unzen-Packung Portobello-Pilze, abgeschnitten und unterseitig entfernt
  • 1 1/2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1 Teelöffel gehackter Rosmarin

Zum Servieren:

  • 4 Feinkostbrötchen mit mehreren Rösti (bei Bedarf glutenfrei), in der Mitte gewertet
  • 4 Blätter Salat, geschreddert
  • 4 Esslöffel BBQ-Sauce plus extra zu servieren
  • 1/2 rote Zwiebel, sehr dünn geschnitten
  • 1 rote Chili, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • Kleine Handvoll Koriander

Vorbereitung

  1. Den Backofen auf 375 ° F vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Reserviere 6 Kastanienpilze und schneide den Rest und alle Shiitakes in dünne Scheiben. Beiseite legen.
  3. Schöpfen Sie die Innenseite der Portobellos heraus und werfen Sie sie weg, da sie bitter sein können.
  4. Bei mittlerer Hitze 1/2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Die reservierten Kastanienpilze und die Portobellos in die Pfanne geben. Mit Backpapier abdecken und eine mit Wasser gefüllte Kochtopfhälfte darauf legen, um sie zu verflachen. Jede Seite 5 Minuten kochen lassen, bis sie saftig sind.
  5. Nach dem Kochen die Portobellos in dicke Scheiben schneiden und alle gekochten Pilze in eine Schüssel geben. 2 Esslöffel BBQ-Sauce dazugeben.
  6. In derselben Pfanne noch einen halben Esslöffel Öl und die in Scheiben geschnittenen Shiitake- und Kastanienpilze hinzufügen. 1-2 Minuten einwirken lassen, dann umrühren und je Seite 2-3 Minuten knusprig garen.
  7. Mit den anderen Pilzen in die Schüssel geben und mischen.
  8. Auf das Backblech geben und 8-10 Minuten im Ofen garen. Entfernen. Beiseite legen.
  9. Das restliche Öl, die Gewürze und den Rosmarin 30 Sekunden braten. Fügen Sie die Pilze zum Öl hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Jahreszeit.
  10. Knusprige die Brötchen ein paar Minuten im Ofen, um sie zu erweichen, wenn du möchtest, dann fülle sie mit dem Salat und den gekochten Grillpilzen.
  11. Mit einer Prise roter Zwiebeln, Chili und Koriander abschließen. Mit extra BBQ-Sauce servieren. Am besten frisch und warm genießen.

Anmerkungen

Adaptiert von Derek Sarno.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1124 # Gesamtkohlenhydrate: 148 g # Gesamtfett: 33 g # Gesamtprotein: 34 g # Gesamtnatrium: 1588 g # Gesamtzucker: 43 g Pro Portion: Kalorien: 281 # Kohlenhydrate: 37 g # Fett: 8 g # Protein: 9 g # Natrium: 397 mg # Zucker: 11 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.