Vertrauen Sie mir, Sie und Ihre Abendessengäste werden positiv über diese Pizza sabbern. Es gibt ein paar Schritte zu diesem Rezept, aber sie sind alle ziemlich einfach und Sie können das Blauschimmelkäse-Dressing und den Pizzateig im Voraus zubereiten. Alles von Anfang bis Ende zu machen, dauert ungefähr 2 Stunden, aber wenn ich den Pizzateig und den Blauschimmelkäse zur Hand habe, verkürzt sich meine Zeit auf 1 Stunde und 20 Minuten (20 Minuten Vorbereitungszeit und 1 Stunde Backen).


Knallbüffel-Blumenkohl-Pizza (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

1520

Aufschläge

2-3

Zutaten

Für das Vegan Blue Cheese Dressing:

  • 1 Packung Hanftofu (Sie können auch Sojatofu verwenden, aber Sie müssen nur die Hälfte der Packung verwenden, da die Packung Hanftofu etwa die Hälfte der Menge an Sojatofu enthält.)
  • 1/2 Dose Artischockenherzen plus 2 Teelöffel Flüssigkeit
  • 3 Esslöffel Mandelmilch (oder andere milchfreie Milch)
  • 1 1/2 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel Senfpulver
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Esslöffel Tahini
  • Pfeffer
  • Salz

Für den Pizzateig:

  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 1 Packung Trocken-Aktivhefe
  • 4 Tassen Dinkelmehl
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz

Für den Buffalo Blumenkohl:

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl, in kleine Röschen geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse vegane Flügelsauce
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver

Für die Pizzasauce:

  • 1/2 Dose Tomatensauce
  • 1 Esslöffel vegane Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Tasse Flügelsauce

Vorbereitung

So machen Sie das vegane Blauschimmelkäse-Dressing:

  1. Die Zutaten in einem Mixer oder einer Küchenmaschine cremig rühren. Im Kühlschrank im Glas aufbewahren.

So machen Sie die Pizzakruste:

  1. Warmes Wasser und Trockenhefe mischen und einige Minuten ruhen lassen. Geben Sie alle Zutaten in die Küchenmaschine und verarbeiten Sie sie, bis der Teig beginnt, sich um die Küchenmaschine herum zu bewegen. In eine Kugel rollen und in eine mit Olivenöl überzogene Schüssel geben. Decken Sie es ab und lassen Sie es bis zu 12 Stunden im Kühlschrank stehen oder frieren Sie es für die spätere Verwendung ein. Auf einer ebenen Fläche mit Mehl oder Maismehl Pizzateig in die gewünschte Form ausrollen.

So machen Sie den Buffalo Blumenkohl:

  1. Ofen vorheizen auf 425˚F.
  2. Blumenkohlröschen in eine Schüssel mit Olivenöl geben und überziehen. In einer Schicht auf ein Backblech geben und 15 Minuten im Ofen backen. Die Röschen nach 15 Minuten wenden und weitere 10 Minuten backen.
  3. In einer Schüssel Büffelsauce und Knoblauchpulver mischen und beiseite stellen.
  4. Den Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und mit Büffelsoße bestreichen.
  5. Weitere 5 Minuten in den Ofen stellen.

So machen Sie die Pizzasauce:

  1. Kombinieren Sie die Zutaten für die Sauce in einer Schüssel und legen Sie sie beiseite, um sie auf dem Pizzateig zu verteilen.

So bauen Sie die Pizza zusammen:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 500˚F vor und legen Sie einen Pizzastein oder ein Backblech für 7-8 Minuten in den Ofen. In der Zwischenzeit die Pizza mit der Sauce bestreichen und mit Büffelblumenkohl bestreuen.
  2. Backblech (oder Pizzastein) aus dem Backofen nehmen. Anschließend die Pizza vorsichtig auf das erhitzte Backblech legen. Backen Sie für eine schöne, knusprige Kruste bei 500˚F für 10 Minuten. (Wenn Sie eine weniger knusprige Kruste bevorzugen, können Sie bei 450 minutesF für 15 Minuten backen).
  3. Aus dem Ofen nehmen und mit Blauschimmelkäse-Dressing beträufeln und mit Koriander belegen.

Anmerkungen

Gesamtkalorien: 3039 # Gesamtkohlenhydrate: 408 g # Gesamtfett: 122 g # Gesamtprotein: 114 g # Gesamtnatrium: 8677 g # Gesamtzucker: 45 g Pro Portion: Kalorien: 1520 # Kohlenhydrate: 204 g # Fett: 61 g # Protein: 57 g # Natrium: 4339 mg # Zucker: 23 g

Nährwert-Information

Krustenrezept aus 100 Tagen echten Essens angepasst. Blauschimmelkäse Dressing angepasst von Fat Free Vegan. Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.