Das Originalrezept (von Nigellas neuem Nigellissima) enthält ziemlich viel Käse und Sahne, also ein großes Nein, nein, für uns alle Veganer da draußen. Ich übernehme dieses italienische Rezept mit Butterbohnen, Tofu und Mandelmilch, was die Menge der Fettzutaten erheblich verringert und dieses Gericht zu einem leichteren (nicht zu vergessen, netteren) Gericht macht. Keine Beleidigung für Frau Lawson. Ich kann ehrlich gesagt nicht sagen, dass ich ein Fan von falschen Käsesorten bin - hin und wieder ist es schön, etwas auf Ihrer Pizza zu schmelzen, aber ansonsten halte ich mich von ihnen fern. Es ist nie wie das echte Geschäft, also warum sich die Mühe machen? Aber wenn Sie schmelzige, klebrige Bequemlichkeitsnahrungsmittel wollen, müssen Sie sich ein wenig anstrengen. Also, obwohl ich das 'Ricotta' nenne, ist es nichts wie Ricotta; Aber es hat eine ähnliche cremige, leicht schmelzende Textur. Ich habe meinen Spinat mit ein paar gebratenen Champignons serviert, aber ich denke, das passt wunderbar zu Pasta oder zu warmem Ciabatta-Brot. Was auch immer Ihre Phantasie kitzelt!



Gebackener Spinat mit Tofu-Ricotta und Muskatnuss-Dip (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

708

Aufschläge

2 als Beilage

Zutaten

  • 1 1/4 Tasse Spinat
  • 6 Tassen Dose Butterbohnen, abtropfen lassen
  • 1/2 Tasse Tofu, abtropfen lassen
  • 3 Esslöffel Sojasahne
  • 3 Esslöffel Mandelmilch
  • 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Esslöffel Nährhefe
  • 1/2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Knoblauchzehe, gerieben oder gehackt
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Belieben


Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 392ºF vor. Den Spinat dünsten, bis er welkt.
  2. Butterbohnen, Tofu, Sojacreme, Mandelmilch, Senf, Olivenöl und Knoblauch in einer Küchenmaschine mehr oder weniger glatt rühren. Fügen Sie je nach Geschmack Salz und Pfeffer sowie die gemahlene Muskatnuss hinzu (wenn Sie möchten, können Sie auch mehr als die in der Zutatenliste aufgeführten Zutaten hinzufügen). Den Spinat unterrühren und mit der Ricotta-Mischung bestreichen.
  3. Eine Auflaufform einfetten und den cremigen Spinat einfüllen. 15 Minuten im Ofen backen. Vor dem Servieren mindestens 5 Minuten ruhen lassen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1416 # Gesamtkohlenhydrate: 236 g # Gesamtfett: 26 g # Gesamtprotein: 73 g # Gesamtnatrium: 2757 g # Gesamtzucker: 16 g Pro Portion: Kalorien: 708 # Kohlenhydrate: 118 g # Fett: 13 g # Protein: 37 g # Natrium: 1379 mg # Zucker: 8 g Berechnung ohne Salz nach Geschmack. Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.