Diese eifreie Frittata wird in einer Schüssel gemischt, in eine Pfanne gegossen und knusprig und goldbraun gebacken. Gefüllt mit Gemüse und völlig vielseitig, ist es das ultimative vegane Frühstück. Es ist gut heiß, warm, Raumtemperatur und kalt. Es ist mit einfachen, aber wichtigen Gewürzen aromatisiert und durch frische Kräuter aufgehellt (und ernährungsphysiologisch verstärkt).


Gebackene Spinat-Kräuter-Frittata (kein Tofu erforderlich!) (Vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Aufschläge

6-8

Kochzeit

30

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Kichererbsenmehl
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • 1/4 Teelöffel schwarzes Salz (verleiht dem Ei Geschmack; es hat eine rosa Farbe und ist nicht wirklich schwarz. Erhältlich in indischen Lebensmittelläden oder Gewürzgeschäften; falls nicht verfügbar, lassen Sie das Salz aus und erhöhen Sie es auf 1/2 Teelöffel)
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Dill, getrocknet (oder mehr, wenn frisch gehackt)
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 Tassen Wasser
  • 1/2 Tasse frische Petersilie, gehackt
  • 1/4 Tasse frischer Koriander oder Petersilie, gehackt
  • 1 Tasse Spinat, fein gehackt
  • 1 Tasse Mangold, fein gehackt
  • 1 Tasse Zwiebel oder Schalotte, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Esslöffel Olivenöl (1 in der Mischung, 1 in der Pfanne, 1 oben 5 min vorher fertig)

Vorbereitung

  1. Backofen auf 375 Grad vorheizen. Geben Sie 1 EL Olivenöl in eine gusseiserne Pfanne (empfohlen, falls vorhanden) oder eine Kuchenform. Je dunkler und breiter, desto besser. Ich benutzte meine 12 'breite Gusseisenbratpfanne.
  2. In einer großen Rührschüssel alle trockenen Zutaten Kichererbsenmehl mit Cayennepfeffer vermischen und umrühren. Wasser hinzufügen und verquirlen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Fügen Sie 1 EL Olivenöl hinzu und lassen Sie den Teig ruhen, während Sie Gemüse hacken.
  3. Fügen Sie gehacktes Grün, Kräuter und geschnittene Zwiebeln zum Teig hinzu. Gut umrühren und in die vorbereitete Schüssel geben. Unbedeckt 20-25 Minuten backen, bis der Teig aushärtet und die Oberseite anfängt zu knacken und etwas zu bräunen. Mit 1 Esslöffel Olivenöl beträufeln und vorsichtig aufbürsten. kehre für weitere 5 Minuten in den Ofen zurück. Vor dem Schneiden und Servieren herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Servieren Sie es alleine, mit einem grünen Salat und mit den Gewürzen Ihrer Wahl. Genießen!

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 930 # Gesamtkohlenhydrate: 101 g # Gesamtfett: 70 g # Gesamtprotein: 38 g # Gesamtnatrium: 1289 g # Gesamtzucker: 8 g (pro Portion) Kalorien: 310 # Kohlenhydrate: 34 g # Fett: 23 g # Protein: 13 g # Natrium: 430 g # Zucker: 3 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.