Der ultimative Spieltagssnack - gebacken, nicht gebraten! Überspringen Sie die vorverpackten gebratenen Snacks und machen Sie diese knusprigen Blumenkohlbissen bei Ihrer nächsten Veranstaltung, wo sie mit Sicherheit ein Riesenerfolg werden. Mit einem kühlen veganen Ranch-Dressing zum Eintauchen servieren.


Gebackener knuspriger Blumenkohlreis (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
Tofu Rezepte Instant Pot

Zutaten

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl (sollte ca. 4 Tassen Blumenkohlreis ergeben)
  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/3 Tasse frische Petersilie
  • 1 1/2 Esslöffel gemahlener Leinsamen plus 4 Esslöffel
  • Eine Tüte Tortilla-Chips oder Panko-Semmelbrösel
  • 1-2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Salz plus mehr nach Geschmack
  • Veganes Ranch-Dressing

Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 400 ° F.

So bereiten Sie die zerkleinerten Chips vor:

  1. Fügen Sie die Chips zu einer Küchenmaschine hinzu. Einige Male pulsieren, bis die Chips fein zerkleinert sind. Achten Sie darauf, dass es nicht zu feinkörnig wird. Die Krümel sollten immer noch identifizierbar sein, aber fein genug, um die Bisse zu bedecken. Verarbeiten Sie genug Chips, so dass Sie am Ende 1 1/4 Tasse zerbröckelte Chips haben. In einer Schüssel beiseite stellen und die Küchenmaschine mit einer feuchten Serviette sauber wischen.

Den Blumenkohlreis zubereiten:

  1. Den Blumenkohl waschen, vollständig trocknen und in große Stücke schneiden. In zwei getrennten Chargen werden die großen Blumenkohlstücke mit einer Küchenmaschine 8-9 Mal schnell gepulst, bis sie gleichmäßig in Reisstücke geschnitten sind. Achten Sie darauf, dass es nicht zu fein wird. Wenn sich noch ein paar größere Stücke in der Mischung befinden, hacken Sie sie von Hand oder entfernen Sie sie. Leeren Sie den Inhalt in eine mit Papiertüchern ausgelegte Schüssel. Verwenden Sie die Papiertücher, um so viel Wasser wie möglich aus dem Blumenkohlreis zu absorbieren und zu entfernen. Beiseite legen. Beachten Sie, dass Sie am Ende ungefähr 4 Tassen Blumenkohlreis haben sollten, da dies die Menge ist, die das Rezept verwendet.
  2. In einer kleinen Schüssel Leinsamen und Wasser vermischen und 5-10 Minuten ruhen lassen.
  3. 1-2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und braten Sie ihn 30 Sekunden bis 1 Minute lang, bis er duftet. Fügen Sie 4 Tassen vorbereiteten Blumenkohlreis hinzu, mischen Sie diese und kochen Sie sie bei niedriger Hitze 5 Minuten lang, bis der Blumenkohlreis leicht zart wird.
  4. Nehmen Sie den Deckel ab und garen Sie ihn 1 bis 2 Minuten bei mittlerer Hitze, wobei Sie häufig umrühren, um den größten Teil der überschüssigen Flüssigkeit, die aus dem Blumenkohl austritt, zu entfernen. Beachten Sie, dass es schwierig ist, mit der Mischung zu arbeiten, wenn zu viel Wasser übrig ist.
  5. Gießen Sie die Leinsamen-Wasser-Mischung zusammen mit der Petersilie in die Küchenmaschine und garen Sie den Blumenkohl-Reis. In einer Küchenmaschine pulsierend verarbeiten, bis alles fein gehackt und fast zu einer Paste verbunden ist, dann die Mischung in eine große Schüssel geben.
  6. Stellen Sie die Schüssel mit der Blumenkohlmischung für ca. 10 Minuten in den Kühlschrank oder bis die Mischung abgekühlt ist.
  7. Aus dem Kühlschrank nehmen, 1/4 Tasse der vorbereiteten Streusel hinzufügen, mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken und mischen. Diese Mischung sollte formbar sein (zusammenhalten, wenn sie zusammengedrückt wird) und noch ein wenig feucht sein, damit die Chips an den Bissen haften bleiben.
Um die Bisse zu machen:
  1. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Nehmen Sie einen Esslöffel der Blumenkohlmischung, rollen Sie ihn zu einer Kugel und formen Sie ihn zu einem kleinen Zylinder (wie Tater Tots). Vorsichtig in die Schüssel mit den zerbröckelten Pommes Frites geben und rollen, um den gesamten Biss gleichmäßig zu überziehen. Auf das unterlegte Backblech legen. Wiederholen Sie mit dem Rest der Mischung, bis sie alle auf dem Backblech aufgereiht sind.
  2. Sprühen Sie leicht mit kochendem Olivenöl (optional) und stellen Sie es in den Ofen. 20-30 Minuten backen, bis sie knusprig und fest sind und zusammenhalten. Während sie backen und in den Kühlschrank stellen, bis sie gebraucht werden.
  3. Anschließend aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen, bis sie ihre Form behalten.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 6148 # Gesamtkohlenhydrate: 797 g # Gesamtfett: 316 g # Gesamtprotein: 95 g # Gesamtnatrium: 6040 g # Gesamtzucker: 14 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.