Wie die Spanier sagen würden, ist dieses Gericht 'bueno, bonito y barato', was übersetzt 'gut, schön und billig' bedeutet. Es könnte nicht wahrer sein. Wie viele andere bäuerliche Rezepte in Andalusien, einer Region in Südspanien, sind diese Kichererbsen und der Spinat ein gutes Beispiel dafür, wie man aus einfachen und einfachen Zutaten das Beste macht.


Kichererbsen und Spinat nach andalusischer Art (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
  • Vollwertrezepte

Kalorien

342

Aufschläge

4

Zutaten

  • 1 3/4 Tasse frischer Spinat (Sie können auch gefrorenen Spinat verwenden)
  • 14 Unzen können Kichererbsen
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel geräucherter Paprika
  • Prise frischen Cayennepfeffer (alternativ kann auch jeder andere rote Chili verwendet werden; dies ist jedoch optional)
  • 2 Scheiben Brot (vorzugsweise ein Tag altes Bauernbrot)
  • 3 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Sherryessig (alternativ Rotweinessig)
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6 Esslöffel Olivenöl extra vergine

Vorbereitung

  1. Den Spinat gründlich waschen und drei Minuten in kochendem Wasser kochen. Gut abtropfen lassen und reservieren.
  2. Eine heiße Pfanne mit Olivenöl bestreichen und den Knoblauch goldbraun braten. Reservieren.
  3. Das Brot im gleichen Öl goldbraun und knusprig braten. Reservieren.
  4. Verwenden Sie einen Mörser und Stößel, um die Kreuzkümmel zu mahlen, bis Sie ein feines Pulver erhalten. Anschließend Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Brot und Knoblauch einarbeiten. Stößt alles zusammen.
  5. Sobald Sie eine Paste haben, lockern Sie sie ein wenig, indem Sie den Sherryessig und etwas Flüssigkeit aus der Kichererbsenbüchse hinzufügen. Gut mischen und reservieren.
  6. Braten Sie den Spinat ungefähr eine Minute lang mit dem gleichen Topf an, bevor Sie den Pimenton, die Mörserpaste und die Kichererbsen hinzufügen.
  7. Bei niedriger Temperatur fünf Minuten lang gut umrühren, damit sich alle Aromen gut vermischen und gut zusammenpassen. Wenn es zu trocken wird oder die Konsistenz zu dick ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu.
  8. Dies ist jetzt bereit, serviert zu werden. Sie können optional etwas Piment darüber streuen oder mit gebratenem Toast dazu servieren.

Anmerkungen

Natürlich können Sie anstelle von Mörser und Pistill auch eine Küchenmaschine oder sogar einen Handmixer verwenden, aber Mörser und Pistill werden bevorzugt.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1369 # Gesamtkohlenhydrate: 113 g # Gesamtfett: 90 g # Gesamtprotein: 34 g # Gesamtnatrium: 8156 g # Gesamtzucker: 1 g Pro Portion: Kalorien: 342 # Kohlenhydrate: 28 g # Fett: 23 g # Protein: 9 g # Natrium: 2039 mg # Zucker: 0 g Berechnung anhand der Werte für gespülte Kichererbsen. Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.