Anstrengender Tag? Möchten Sie schnell etwas zum Abendessen zaubern? Dieser dreistufige Spinat-Pesto-Nudelsalat ist die Antwort auf alle Ihre Probleme! Spinat, Pinienkerne, marinierte, sonnengetrocknete Tomaten und veganer Käse-Parmesan werden zu dem perfekten Pesto für Ihre Lieblingsnudeln verarbeitet. Selbst wenn Sie glutenfrei oder getreidefrei sind, können diese Nudeln das Abendessen retten.


3-Stufen-Spinat-Pesto-Nudelsalat (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • High Carb Vegan
  • Hohes Fieber
  • Kein raffinierter Zucker
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Kalorien

1012

Aufschläge

3-4

Kochzeit

30

Zutaten

Für den Salat:

  • 2 Tassen gekochte Pasta nach Wahl (glutenfrei, getreidefrei usw.)
  • 1/2 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten (mariniert)
  • 1 Tasse geviertelte marinierte Artischocken
  • 1/2 Tasse italienische Oliven
  • 1/2 Tasse veganer Parmesan
  • 1/2 Tasse geröstete Pinienkerne
  • 2 Tassen Rucola

Für das Pesto:

  • 1 Tasse Spinat
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 TL roter Pfeffer
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Pinienkerne
  • 1/2 Tasse veganer Parmesan

Vorbereitung

  1. Braten Sie die Pinienkerne 5-7 Minuten im Ofen bei 100 ° C.
  2. Alle Zutaten in einer Küchenmaschine mischen und glatt rühren.
  3. Die Zutaten nach Belieben hacken, zusammen werfen und mit dem Spinatpesto bestreuen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 3037 # Gesamtkohlenhydrate: 149 g # Gesamtfett: 224 g # Gesamtprotein: 78 g # Gesamtnatrium: 5000 g # Gesamtzucker: 25 g Pro Portion: Kalorien: 1012 # Kohlenhydrate: 50 g # Fett: 81 g # Protein: 26 g # Natrium: 1667 mg # Zucker: 8 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.