Diese mundgerechten Karamell-Leckereien sind unglaublich einfach zuzubereiten - alles, was Sie brauchen, sind zwei Zutaten und etwas mehr als 30 Minuten. Die Kakaobutter wird einfach auf einem Wasserbad zum Schmelzen gebracht, das Lucuma-Pulver untergemischt und die Karamellen in den Gefrierschrank gestellt. Das Ergebnis ist umwerfend. Sie erhalten einen köstlichen Snack mit Karamellgeschmack, der Ihr Verlangen nach Süßigkeiten stillt.


2-Ingredient Caramel Bites (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Getreidefreie Rezepte
  • Low Carb Vegan
  • Kein raffinierter Zucker
  • Ich bin frei
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan
  • Ohne Weizen
  • Vollwertrezepte

Zutaten

  • 1/3 Tasse geschmolzene rohe Kakaobutter
  • 1/3 Tasse rohes Lucuma-Pulver

Vorbereitung

  1. Die rohe Kakaobutter in einem kleinen Topf schmelzen und bei niedrigster Hitze nach der Doppelkochmethode schmelzen.
  2. Mischen Sie die Kakaobutter mit dem Lucuma-Pulver in einer kleinen Schüssel und verquirlen Sie es, bis es glatt ist.
  3. Gießen Sie die Flüssigkeit in einen Messbecher, damit sie leichter in die Schokoladenformen gegossen werden kann.
  4. Legen Sie die Schokoladenform auf eine harte Oberfläche wie ein Schneidebrett, um sie einfach in den Gefrierschrank zu legen, und füllen Sie die Schokoladenformen bis zum Rand.
  5. Stellen Sie sie für mindestens eine halbe Stunde in den Gefrierschrank, um sie vor dem Essen zu kühlen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1104 # Gesamtkohlenhydrate: 69 g # Gesamtfett: 90 g # Gesamtprotein: 5 g # Gesamtnatrium: 26 g # Gesamtzucker: 11 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.