Dieses Rezept dauert nur Minuten, beinhaltet eine Handvoll erschwinglicher und zugänglicher Zutaten, ist mühelos, hat mehrere Texturen und verpackt das klassische Hummerbrötchen-Aroma! Was gibt es nicht zu lieben? Die Herzen der Palmen passen zur Textur des Hummerfleisches und die Gewürzmayonnaise verleiht dem Gericht Cremigkeit und Wärme.


15-minütige Herzen von Palm Lobster Rolls (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • High Carb Vegan
  • Vegan

Aufschläge

2-4

Kochzeit

15

Zutaten

Für die Hummerbrötchen:

  • 2 14-Unzen-Dosen Herzen von Palmen, abgetropft und in Stücke zerbrochen
  • 1 Stangensellerie, fein gehackt
  • 1 Esslöffel frischer Dill
  • 1 Esslöffel Schnittlauch
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Teelöffel Old Bay Gewürz
  • 1/2 Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • 2-4 glutenfreie Brötchen
  • 1/3 Tasse rote Zwiebel, fein gehackt

Für die würzige Mayonnaise:

  • 1/2 Tasse vegane Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Adobo-Sauce

Vorbereitung

  1. Um die würzige Mayonnaise zuzubereiten, mischen Sie einfach die Zutaten.
  2. Für den Hummer alles in eine Schüssel geben, mischen. Zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Brötchen leicht anrösten. Die gerösteten Brötchen mit dem Hummersalat belegen und mit Schnittlauch und Old Bay garnieren.